Der Zuständigkeitsfinder für Hessen: Was erledige ich wo?

Leistungen A-Z

Gewerbeummeldung

Leistungsbeschreibung

Die Verlegung eines stehenden Gewerbebetriebes innerhalb der Gemeinde sowie ein Wechsel bzw. die Ausdehnung der Tätigkeit des Gewerbes erfordern eine Ummeldung des Gewerbebetriebes.

In diesem Fall muss das Gewerbe erst am alten Standort abgemeldet und anschließend am neuen Standort wieder angemeldet werden.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter der Leistungsbeschreibung "Gewerbeanmeldung" im Hessen-Finder.

An wen muss ich mich wenden?

Sie können das Verfahren auch elektronisch über den Einheitlichen Ansprechpartner abwickeln

zuständige Stelle

Welche Unterlagen werden benötigt?

Formular GewA 2 "Gewerbe-Ummeldung"


Personalausweis / Reisepass und Meldebescheinigung der Wohnsitzgemeinde

Welche Gebühren fallen an?

Für die Gewerbeummeldung wird eine Gebühr in Höhe von EUR 28,00 fällig. Sofern eine Bescheinigung ausgestellt werden soll, ist dafür eine weitere Gebühr in Höhe von EUR 8,00 zu entrichten.
 

Spezielle Hinweise für - Gemeinde Hanau, Brüder-Grimm-Stadt

Verwaltungsgebühr: Gewerbemeldung: 25,00 EUR pro Person
Bestätigung der Gewerbemeldung( Gewerbeschein): 7,50 EUR
Die Bestätigung ist gesondert, formlos zu beantragen.

Die Gebühr ist wie folgt zu entrichten:
Durch Einzahlung auf eines der nachfolgenden Konten der Stadtkasse:
Sparkasse Hanau
Konto 50005 / BLZ 506 500 23 / IBAN DE92 5065 0023 0000 0500 05 / BIC HELADEF1HAN
Commerzbank Hanau
Konto 230100000 / BLZ 506 400 15 / IBAN DE12 5064 0015 0230 1000 00 / BIC COBADEFFXXX
Deutsche Bank Hanau
Konto 32483000 / BLZ 506 700 09 / IBAN DE50 5067 0009 0032 4830 00 / BIC DEUTDEFF506
Postbank Frankfurt
Konto 5104604 / BLZ 500 100 60 / IBAN DE22 5001 0060 0005 1046 04 / BIC PBNKDEFF
Bitte unbedingt folgenden Verwendungszweck angeben:
Debitorennummer 395166 Gewerbemeldung

Achtung: Zur Bestätigung Ihrer Einzahlung übersenden Sie uns bitte eine Kopie des Kontoauszuges oder der Onlineüberweisung. Ohne diesen Nachweis ist die Bearbeitung ausgeschlossen.

Verwaltungsgebühr: Gewerbemeldung: 25,00 EUR Bestätigung der Gewerbemeldung( Gewerbeschein): 7,50 EUR Die Bestätigung ist gesondert, formlos zu beantragen.

Verwaltungsgebühr: EUR 25,00

Anträge / Formulare

Im Gewerbeanzeigeverfahren sind die nach § 14 Gewerbeordnung vorgeschriebenen Anzeigevordrucke zu verwenden.

Für die Online-Antragstellung wurde eine separate Plattform entwickelt. Auf der sogenannten Dienstleistungsplattform können Sie Ihre Anträge elektronisch einreichen und vieles mehr! Gerne können Sie sich vorab ein eigenes Bild von der Anwendung machen ohne sich vorher zu registrieren. Nutzen Sie hierzu die Simulation. Um die Online-Antragstellung in vollem Umfang nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst beim Online-Antragsverfahren registrieren.
Online Antragsverfahren des Einheitlichen Ansprechpartners Hessen

Welche Dokumente resultieren aus dieser Leistung?

Gewerbeummeldebestätigung

Zuständige Stelle:

Stadt Hanau - Allgemeines Ordnungsrecht / Gewerbe

Adresse:
Steinheimer Straße 1b
63450 Hanau, Brüder-Grimm-Stadt
Postanschrift:
Postanschrift 1852
63408 Hanau, Brüder-Grimm-Stadt
Fax:
06181 295-1622
E-Mail:
Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Mittwoch Nachmittag 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Montag geschlossen!

Aufzug vorhanden:
ja

1 Ergebnisse in Formulare

Um die PDF-Formulare ansehen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader.

Formulare für Stadt Hanau - Allgemeines Ordnungsrecht / Gewerbe:

  • Gewerbe-Ummeldung
    • Externe Internetadresse: Formular 'Gewerbe-Ummeldung'

Ihr Anliegen direkt online starten: