Der Zuständigkeitsfinder für Hessen: Was erledige ich wo?

Leistungen A-Z

Notdienst Ärzte / Zahnärzte

Leistungsbeschreibung

Unverhofft kommt oft ... und nicht selten wird dann Hilfe gebraucht.

Die Kassen(zahn)ärztlichen Vereinigungen und die Kassen(zahn)ärztliche Bundesvereinigung haben die vertrags(zahn)ärztliche Versorgung sicherzustellen. Die Sicherstellung umfasst auch die vertrags(zahn)ärztliche Versorgung zu den sprechstundenfreien Zeiten (Notdienst).

Grundsätzlich ist jeder Vertrags(zahn)arzt zur Teilnahme am Notdienst verpflichtet. Der organisierte allgemeine Notdienst erstreckt sich auf die Notdienstbezirke.

Suchen Sie in den Internetseiten Ihrer Gemeinde, Stadt oder Ihres Landkreises den Menüpunkt "Notdienste" (oft unter dem Oberbegriff "Gesundheit" und/oder "Soziales"). Dort finden Sie in der Regel aktuelle Informationen zum Apotheken-Notdienst und zu den Notdiensten der Ärzte und Krankenhäuser. Die Aufstellung der Notdienstbereiten Apotheken wird auch in der lokalen Presse veröffentlicht.


 

An wen muss ich mich wenden?

  • Informationen zu den Notdiensten in Hessen erhalten Sie u.a. bei der Kassenärztlichen und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung:Ärztlicher Bereitschaftsdienst (Kassenärztliche Vereinigung), Zahnarzt Notdienst: Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen: Telefon 01805-607011
  • Bei Verdacht auf Vergiftung steht der Giftnotruf Telefon-Nr. +49 6131-19240 des Giftinformationszentrums der Länder Hessen und Rheinland-Pfalz in Mainz zur Verfügung
  • Zusätzlich kann über die kostenlose, Bundesweite Hotline: 0800 - 00 22833 die nächst gelegene, notdiensthabende Apotheke erfragt werden
     

Spezielle Hinweise für - Gemeinde Hanau, Brüder-Grimm-Stadt

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Leimenstraße 20
63450 Hanau

Tel: 116 117

Für die Behandlung von Erkrankungen, die nicht akut/notfallmäßig sind, zur Ausstellungen von Kassenrezepten oder Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen ist primär der Hausarzt bzw. Facharzt oder am Wochenende/Feiertags der Ärztliche Bereitschaftsdienst zuständig.

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst befindet sich auf dem Klinikumsgelände.

zuständige Stelle

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • gegebenenfalls Krankenversicherungskarte

Was sollte ich noch wissen?

  • Weitere Informationen zum Ärztlichen Bereitschaftsdienst erhalten Sie auf den Internetseiten der Kassenärztlichen Vereinigung: Ärztlicher Bereitschaftsdienst (Kassenärztliche Vereinigung); Zahnarzt Notdienst: Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen
  • Wichtige Notfallnummern finden Sie auch auf dem Hessischen Gesundheitsportal.
  • Aktuelle Informationen zum Apotheken-Notdienst und zu den Notdiensten der Ärztinnen / Ärzte und Krankenhäuser finden Sie in der Regel auf den Internetseiten Ihrer Gemeinde, häufig unter dem Menüpunkt "Gesundheit" oder "Soziales". Die Aufstellung der notdienstbereiten Apotheken wird zudem in der lokalen Presse veröffentlicht.
     

Fachlich freigegeben durch

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Fachlich freigegeben am

16.04.2012

Zuständige Stelle:

Stadt Hanau - Klinikum Hanau GmbH

Adresse:
Leimenstraße 20
63450 Hanau, Brüder-Grimm-Stadt
Telefon:
06181 296
Fax:
06181 296-6666
E-Mail:

0 Ergebnisse in Formulare

Online-Dienste

Es wurden keine Online-Dienste gefunden.