Der Zuständigkeitsfinder für Hessen: Was erledige ich wo?

Leistungen A-Z

Öffentliche Versammlung: anmelden

Leistungsbeschreibung

Wer eine öffentliche Versammlung unter freiem Himmel oder einen Aufzug veranstalten will, muss diese grundsätzlich spätestens 48 Stunden vor Bekanntgabe (= Einladung von Teilnehmern oder Aufruf mit unterschiedlichen Medien) anmelden.

An wen muss ich mich wenden?

Die für den Versammlungsort zuständige allgemeine Ordnungsbehörde, bei Gemeinden unter 7.500 Einwohnern die Kreisordnungsbehörde.

zuständige Stellen

Welche Fristen muss ich beachten?

Spezielle Hinweise für - Gemeinde Hanau, Brüder-Grimm-Stadt

Versammlungen sind spätestens 48 Stunden vor der Bekanntgabe der Ordnungsbehörde anzumelden.

Was sollte ich noch wissen?

Die Anmeldung ist an keine Form gebunden, muss aber bestimmte Informationen wie

  • Name und Anschrift des Veranstalters / der Veranstalterin (Privatperson oder Organisation),
  • Name, Anschrift, Telefon und Fax des Versammlungsleiters / Versammlungsleiterin,
  • Art,  Gegenstand und Ablauf der Versammlung,
  • Datum, Zeit und Ort der Versammlung, bei Aufzügen die beabsichtigte Aufzugsstrecke,
  • Zahl der Ordner,
  • voraussichtliche Teilnehmerzahl und
  • vorgesehene Hilfsmittel (Lautsprecher, Transparente etc.)
beinhalten.

Bei Erforderlichkeit werden im Vorfeld mit dem Veranstalter / der Veranstalterin Kooperationsgespräche über den Ablauf und die Durchführung der Versammlung geführt.

Spezielle Hinweise für - Gemeinde Hanau, Brüder-Grimm-Stadt

Bei Aufzügen ist zusätzlich die Marschroute mit allen zu passierenden Straßen aufzuführen.

Jede Versammlung, die ohne Beanstandungen abgehalten werden kann, wird von der Ordnungsbehörde schriftlich (ggfls. unter Auflagen) bestätigt.

Die Auflagen sind einzuhalten. Jeder Verstoß gegen das Versammlungsgesetz wird entsprechend und unverzüglich geahndet.

Jede Versammlung wird von Kräften der Ordnungspolizei sowie der staatlichen Polizei begleitet und dient auch dem Schutz der Teilnehmer bzw. dem ungehinderten Ablauf der Veranstaltung.
Der Versammlungsleiter hat sich vor Veranstaltungsbeginn den anwesenden Beamten zu erkennen zu geben.

2 Ergebnisse in Stellen

Zuständige Stelle:

Stadt Hanau - Allgemeines Ordnungsrecht / Gewerbe

Adresse:
Steinheimer Straße 1b
63450 Hanau, Brüder-Grimm-Stadt
Postanschrift:
Postanschrift 1852
63408 Hanau, Brüder-Grimm-Stadt
Fax:
06181 295-1622
E-Mail:
Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Mittwoch Nachmittag 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Montag geschlossen!

Aufzug vorhanden:
ja

Zuständige Stelle:

Main-Kinzig-Kreis - Amt für Sicherheit, Ordnung, Migration und Integration - Waffenwesen/Allgem.Polizeiangelegenheiten

Adresse:
Barbarossastr. 16-24
63571 Gelnhausen, Barbarossastadt
Postanschrift:
Postanschrift 1465
63569 Gelnhausen, Barbarossastadt
Adresse :
Im Niederfeld
63589 Linsengericht
(Bemerkung: Info: Gebäude Zulassungsstelle Linsengericht)
Telefon:
06051 85-0
Fax:
06051 85-77
E-Mail:
WWW:
Öffnungszeiten:
Montag 8.00 - 12.00 Uhr Dienstag 8.00 - 12.00 Uhr Mittwoch 8.00 - 12.00 Uhr Donnerstag 12.30 - 17.30 Uhr Freitag 8.00 - 12.00 Uhr

1 Ergebnisse in Formulare

Um die PDF-Formulare ansehen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader.

Formulare für Stadt Hanau - Allgemeines Ordnungsrecht / Gewerbe:

  • Versammlung, Anzeige einer
    • Externe Internetadresse: Formular 'Versammlung, Anzeige einer'

Online-Dienste

Es wurden keine Online-Dienste gefunden.