Der Zuständigkeitsfinder für Hessen: Was erledige ich wo?

Leistungen A-Z

Ausländerangelegenheiten

Leistungsbeschreibung

Rechtliche Bestimmungen für Ausländer ergeben sich aus internationalen Abkommen, dem Recht der Europäischen Union und aus dem nationalen Recht. Im nationalen Recht regelt das Aufenthaltsgesetz die Einreise, den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Förderung der Integration von Ausländern im Bundesgebiet.

Das Aufenthaltsgesetz enthält keine abschließenden Regelungen für den Aufenthalt eines Ausländers im Bundesgebiet. Soweit ein gesetzlicher Tatbestand nicht an die Ausländereigenschaft einer Person anknüpft, gelten die allgemeinen Gesetze. Ausländer müssen wie Inländer die gesetzlichen Gebots- und Verbotsnormen beachten.

Die Einreise ist nur dann zulässig, wenn sie im Einklang mit dem Aufenthaltsgesetz und den damit im Zusammenhang stehenden Rechtsvorschriften erfolgt.

Integration ist Recht und Pflicht der auf die Dauer hier lebenden Ausländer. Eingliederungsbemühungen von Ausländern werden durch ein Grundangebot zur Integration (Integrationskurs) unterstützt

Spezielle Hinweise für - Gemeinde Hanau, Brüder-Grimm-Stadt

Dienstleistungen:

  • Ersterteilung und Verlängerung von Aufenthaltstiteln

  • Verlängerung von Internationalen Reiseausweisen und Reiseausweisen für Ausländer

  • Entgegennahme und Aushändigung von Bescheinigungen (z. B. Führerscheinstelle, Erziehungsgeld, Auslandsvertretungen)

  • Übertragen von Aufenthaltstiteln in neue Pässe

  • allgemeine Auskünfte

 

An wen muss ich mich wenden?

Bei den vor Ort zuständigen Ausländerbehörden (Landräte und Oberbürgermeister der Kreisfreien Städte und der Kreisangehörigen Städte mit mehr als 50.000 Einwohnern) können Sie sich über Details zur Einreise und zum Aufenthalt informieren.

Spezielle Hinweise für - Gemeinde Hanau, Brüder-Grimm-Stadt

Termine können mit dem Sachbearbeiter oder im Informationsbüro vereinbart werden.

Nutzen Sie die Möglichkeit der Terminvereinbarung auch in Ihrem eigenen Interesse, um Wartezeiten zu verhindern.

zuständige Stellen

Was sollte ich noch wissen?

Regelungen in anderen Gesetzen bleiben "unberührt". Das Aufenthaltsgesetz versteht sich somit als Regelung des "allgemeinen Ausländerrechts", welches hinter die spezielleren Vorschriften zurückzutreten hat. Als speziellere Vorschriften kommen z.B. in Betracht: Freizügigkeitsgesetz/EU, Asylverfahrensgesetz, Gesetz über die Rechtsstellung heimatloser Ausländer im Bundesgebiet (HAG), Streitkräfteaufenthaltsgesetz.

2 Ergebnisse in Stellen

Zuständige Stelle:

Stadt Hanau - Ausländerbehörde

Adresse:
Steinheimer Straße 1b
63450 Hanau, Brüder-Grimm-Stadt
Fax:
06181 295-761
E-Mail:
Öffnungszeiten:

Informationsbüro:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr
Mittwoch 8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr

Allgemeine Sprechzeiten:
Mittwoch: 8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag nach Vereinbarung.

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag - Donnerstag: 08.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Freitag: 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Zuständige Stelle:

Main-Kinzig-Kreis - Amt für Sicherheit, Ordnung, Migration und Integration - Migration und Aufenthalt - Ausländerbehörde

Adresse:
Barbarossastr. 16-24
63571 Gelnhausen, Barbarossastadt
Postanschrift:
Postanschrift 1465
63569 Gelnhausen, Barbarossastadt
Adresse :
Barbarossastraße 16-18
63571 Gelnhausen, Barbarossastadt
(Bemerkung: Info: Anahmeschluss donnerstags 17:00 Uhr)
Telefon:
06051 85-12572
Fax:
06051 85-11899
E-Mail:
WWW:
Öffnungszeiten:
Montag 8.00 - 12.00 Uhr, 13.00 - 15.00 Uhr Dienstag 8.00 - 12.00 Uhr, 13.00 - 15.00 Uhr Mittwoch 8.00 - 12.00 Uhr, 13.00 - 15.00 Uhr Donnerstag 10.00 - 17.30 Uhr Freitag 0.00 - 0.00 Uhr

4 Ergebnisse in Formulare

Um die PDF-Formulare ansehen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader.

Formulare für Stadt Hanau - Ausländerbehörde:

  • Aufenthaltstitel - Verlängerungsantrag
    • Externe Internetadresse: Formular 'Aufenthaltstitel - Verlängerungsantrag'
  • Aufenthaltstitel, Erstantrag
    • Externe Internetadresse: Formular 'Aufenthaltstitel, Erstantrag'
  • Erwerbstätigkeit (Ausländerbeschäftigung), Stellenbeschreibung
    • Externe Internetadresse: Formular 'Erwerbstätigkeit (Ausländerbeschäftigung), Stellenbeschreibung'
  • Erwerbstätigkeit (Ausländerbeschäftigung), Vorabprüfung
    • Externe Internetadresse: Formular 'Erwerbstätigkeit (Ausländerbeschäftigung), Vorabprüfung'

Online-Dienste

Es wurden keine Online-Dienste gefunden.