Der Zuständigkeitsfinder für Hessen: Was erledige ich wo?

Leistungen A-Z

Wissenschaftliche Forschungsvorhaben in hessischen Schulen

Leistungsbeschreibung

Wissenschaftliche Forschungsvorhaben in Schulen (Studien, Befragungen, Testreihen u. ä.) bedürfen nach § 84 des Hessischen Schulgesetzes der vorherigen Genehmigung durch das Hessische Kultusministerium. Eine Genehmigung ist an die Bedingung geknüpft, dass die Erfüllung des Bildungsauftrages der Schule hierdurch nicht unangemessen beeinträchtigt wird.

An wen muss ich mich wenden?

Ein Antragsformular und alle weiteren Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Hessischen Kultusministeriums.

zuständige Stellen

Fachlich freigegeben durch

Hessisches Kultusministerium

Fachlich freigegeben am

15.07.2019

2 Ergebnisse in Stellen

Zuständige Stelle:

Main-Kinzig-Kreis - Schulentwicklung

Adresse:
Barbarossastr. 16-24
63571 Gelnhausen, Barbarossastadt
Postanschrift:
Postanschrift 1465
63569 Gelnhausen, Barbarossastadt
Telefon:
06051 85-14293
Fax:
06051 85-11922
E-Mail:
WWW:
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 8.00 Uhr - 12.00 Uhr Mo. - Mi. 13.00 Uhr - 15.00 Uhr Do. 13.00 Uhr - 17.30 Uhr

Zuständige Stelle:

Hessisches Kultusministerium

Adresse:
Luisenplatz 10
65185 Wiesbaden, Landeshauptstadt
Telefon:
0611 368-0
Fax:
0611 368-2099
E-Mail:
WWW:
Öffnungszeiten:

Es gelten die allgemeinen Bürozeiten.

Beschreibung:

Das Hessische Kultusministerium ist die oberste Schulaufsichtsbehörde und übernimmt zentrale Planungs- und Steuerungsaufgaben in der Bildungspolitik wie beispielsweise die Bildungsplanung, die Entwicklung von Kerncurricula, die Lehrerstellenzuweisung und die Konzeption der Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung.

0 Ergebnisse in Formulare

Online-Dienste

Es wurden keine Online-Dienste gefunden.