Der Zuständigkeitsfinder für Hessen: Was erledige ich wo?

Leistungen A-Z

Tourismus

Leistungsbeschreibung

Hessen bietet für seine Besucherinnen und Besucher viele interessante und spannende Seiten. Entdecken Sie den Charme der hessischen Mittelgebirge Taunus, Westerwald, Rhön, Odenwald, Spessart, Knüllgebirge oder Vogelsberg, die malerisch von den Tälern der Flüsse  Rhein, Main, Neckar, Lahn, Eder, Werra, Fulda und Weser durchzogen werden. Die 30 hessischen Heilbäder und Kurorte bieten erstklassige Möglichkeiten für Gesundheits- und Wellnessurlaub. Die hessischen Städte erwarten Sie mit ihrer faszinierenden Vielfalt an kulturellen Angeboten wie Museen oder Theater. Bedeutende Veranstaltungen wie die Festspiele in Bad Hersfeld, die Verleihung des Georg-Büchner-Preises in Darmstadt und des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels in Frankfurt überzeugen von der kulturellen Vielfalt. Zudem erwarten Sie die UNESCO Welterbestätten Kloster Lorsch, Oberes Mittelrheintal, Obergermanischer- Raetischer Limes und die Fossilienlagerstätte Grube Messel.

Sie wollen Hessen entdecken und erleben? Das touristische Informations-Portal "Hessen-Tourismus" bietet Ihnen einen ersten Überblick über die wichtigsten und schönsten Regionen und Städte sowie Kontaktadressen und Angebote in Hessen.

Weitere vielfältige Informationen stellt Ihnen zudem die Landesregierung im Internetauftritt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung unter "Zu Gast in Hessen" zur Verfügung.

An wen muss ich mich wenden?

zuständige Stellen

Anträge / Formulare

Spezielle Hinweise für - Gemeinde Trendelburg

Die Bürgerbroschüre der Stadt Trendelburg (PDF-Version) finden Sie >>> hier >>> (externer Link, WEKA CityLine)

Einen Stadtplan können Sie >>> hier >>> herunterladen (PDF-Format, ca. 2,6 MB)

Möchten Sie Ihren Bekannten und Freunden aus Ihrem Urlaubs- oder Wohnort Trendelburg, Postkarten zukommen lassen, dann bieten wir Ihnen unter dem folgenden Link eine Möglichkeit dies auf dem elektronischen Weg zu erledigen. Ihnen steht eine vielzahl von Bildern zur Verfügung mit denen Sie Ihre eigene Postkarte gestalten können  >>>>>  http://www.trendelburg.de/gk.phtml?La=1&xkat=1.670

Welche Veranstaltungen in nächster Zeit in der Stadt Trendelburg stattfinden, können Sie in in umserem Veranstaltungskalender nachsehen. >>>> http://www.trendelburg.de/ver.phtml?La=1&ort=1225.1

Was sollte ich noch wissen?

Spezielle Hinweise für - Gemeinde Trendelburg

Trendelburg und Stadtteile  - Historie - Natur - Freizeit -

 

Der Name Drenderborch ist in den Corveyer Traditionen erstmals im 13. Jh. zu finden. Auf einem ca. 70 m hohen Sandsteinfelsen entstand im Mittelalter eine Burganlage mit einer kleinen Stadt. Hier war Amts- und Gerichtsort sowie eine Zollstation am Fluss. Diese Lage am Knotenpunkt zweier wichtiger Verkehrsverbindungen begründete die Bedeutung Trendelburgs im Mittelalter. Bis ins 18. Jh. folgten kriegerische Auseinandersetzungen wegen der Ländergrenzen, dem Glauben oder wegen überregionaler Machtansprüche. Zerstörungen wurden immer wieder beseitigt, so dass die gut erhaltene Burganlage, die jetzt ein Hotel mit Restaurant ist, von den Besuchern, die zum Teil aus Übersee kommen, als besonderes Erlebnis wahrgenommen wird. Trendelburg ist natürlich auch ein Ort der Sagen und Märchen. Rapunzels Turm steht hier. Die Brüder Grimm hinterließen gerade in der Landschaft um Kassel ein reiches Erbe. Auftritte mit Märchen- und Sagenerzählungen sind ein besonderer Höhepunkt. Märchenhafte Hochzeiten werden hier gefeiert.

Burg Trendelburg, -Tel. 05675/ 90 90,

www.burg-hotel-trendelburg.com

Weitere touristische Highlights sind:

- Das Hofgut Stammen. Es liegt hinter einem Schloss (v. Pappenheim) am Fluss. Geboten werden Aktivangebote wie Radtouren, Kanufahren, Bogenschießen, ein Strohhotel, Camping und Ferienwohnungen. Tel. 05675/ 72 50 94,

www.hofgut.de

- Das Wasserschloss Wülmersen. Das wiederaufgebaute Rittergut (v. Stockhausen) beherbergt ein Landmuseum mit einem Museumskiosk.  Geöffnet: Dienstag bis Freitag 10.00 – 18.00 Uhr, Samstag 14.00 – 17.00 Uhr Sonntag 11.00 – 18.00 Uhr (Mai bis Oktober). Das Wasserschloss bietet auf dem Zeltplatz oder in den Gebäuden Übernachtungs- möglichkeiten für Gruppen an. Tel. 05675/ 72 10 348,

www.wasserschloss-wuelmersen.de

- Das Künstler Café Karl F. in Sielen, ist an den Wochenenden von Mai bis Oktober in der Zeit von 10.00 – 20.00 Uhr geöffnet. Das Café ist ein sehr schönes an der Diemel gelegenes Ausfluglokal mit Angeboten regionaler Spezialitäten. Die Arbeiten des Bildhauers K. F. Hofeditz sind hier zu besichtigen. Kulturelle Veranstaltungen finden in der Tenne statt. Tel. 05675/ 15 14,

www.karlhofeditz.de

 

 

2 Ergebnisse in Stellen

Zuständige Stelle:

Stadt Trendelburg

Anschrift:
Marktplatz 1
34388 Trendelburg
Telefon:
05675 7499-0
Fax:
05675 7499-30
E-Mail:
WWW:
Öffnungszeiten:
Montag-Freitag 08.00-12.00 Uhr Donnerstag 16.00-18.00 Uhr
Parken:
Parkplatz: Marktplatz
Anzahl: 0  Gebühren: nein
Aufzug vorhanden:
nein
Rollstuhlgerecht:
nein

Zuständige Stelle:

Stadt Trendelburg - FB I - Tourismus

Besucheranschrift:
Am Brunnen 6
34388 Trendelburg
Telefon:
05675 7499-18
E-Mail:
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 9.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr Samstag 14.00-16.00 Uhr Sonntag 11.00-15.00 Uhr (Mai - Oktober) Sonntag 13.00-15.00 Uhr (Oktober - April)
Parken:
Parkplatz: Am Brunnen 6
Anzahl: 0  Gebühren: nein
Parkplatz: Marktplatz 1
Anzahl: 0  Gebühren: nein
Aufzug vorhanden:
nein
Rollstuhlgerecht:
nein

Mitarbeiter:

Herr Harald Schmidt

Anschrift:
Am Brunnen 6
34388 Trendelburg
Zuständig für:
Tourismus
Telefon:
05675 7499-18
Fax:
05675 7499-30
E-Mail:
WWW:
Abteilung:
Tourismus

0 Ergebnisse in Formulare

Online-Dienste

Es wurden keine Online-Dienste gefunden.